JONATHAN KREISBERG Quartet

Montag, 23. Mai 2016  20:15 Uhr  Fr. 40.-

 

Aktualisiert am: 29.03.2020

Jonathan Kreisberg g, David Kikoski p, Rick Rosato b, Colin Stranahan dr,

 

 

Für Kreisberg, 1972 NY, setzt sich Musik aus den Komponenten Melodie, Harmonie, Rhythmus und Textur zusammen. «Mein Ziel ist es, Musik zu spielen die mich herausfordert, ohne dabei den Draht zum Publikum zu verlieren.

 

Eines meiner grössten Idole hat John Coltrane mit «Coltrane’s Sound» gesetzt. «Die Zeit zwischen «Giant Steps» von 1959 und «Impressions» von 1961 ist meine Lieblingsphase von Coltrane. Die weiteren Podestplätze werden von Wes Montgomery’s «Boss Guitar», «Seven Steps to Heaven» von Miles Davis und Pat Methenys Debütalbum «Bright Size Life» gesetzt.

Diese Liste reflektiert vier Stützpfeiler von Kreisbergs Musik: melodische Grazie, harmonische Raffinesse, rhythmische und technische Virtuosität.

   

Welcome back Jonathan!

Im Moment sind keine Anlässe vorhanden.