STOCHELO ROSENBERG + BIEL BALLESTER Trio

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:15 Uhr CHF 45.-

 

Aktualisiert am: 10.11.2017

Stochelo Rosenberg solo g, Biel Ballester solo g, Fran Asensio rhythm g, Oriol Gonzalez b

 

Stochelo Rosenberg ist ein Gitarrist, der in einem „Gypsy-Lager" geboren wurde und Gitarre spielen gelernt hat, indem er die Platten seines Helden Django Reinhardt gehört hat. Seine erste CD nach dem Django Reinhardt Festival 1989, dem Beginn einer langen Karriere mit bisher über 60 CD/DVD-Aufnahmen, nahm er 1989 auf. Stochelo hat sich zu einem Weltklasse-Künstler und Komponisten entwickelt, der mehrere wunderschöne Musikstücke geschrieben hat. Er liebt es zu improvisieren und ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen - neue Spielmöglichkeiten auszuprobieren und dabei seiner ersten Liebe treu zu bleiben: der Musik von Django Reinhardt.

Biel Ballester, gebürtiger Mallorca-Spanier, studierte klassische Gitarre, bevor er sein Studium am Konservatorium von Barcelona abschloss. Biel hat einen sehr persönlichen Stil, der auf dem Erbe von Django Reinhardt basiert, aber auch die mediterrane Musiktradition mit einbezieht. Seine beeindruckende Gitarren-technik sowie die Schönheit seiner vielen Eigenkompositionen machten ihn schnell zu einem festen Bestandteil der spanischen Club- und Konzertzirkel. Die Nachfrage nach seinem beein-druckenden Stil ermöglichte ihm Auftritte in ganz Europa und den Vereinigten Staaten sowie an einigen der prestigeträchtigsten internationalen Jazzfestivals. Zwei seiner Kompositionen wurden in "Vicky Christina Barcelona", einem Film von Woody Allen, einem seiner größten Fans, aufgeführt.

Dieses Quartet überzeugt mit verblüffender Technik, berauschen-dem Swing, Zärtlichkeit im Austausch, Virtuosität und über-wältigender Improvisation.

Benny Golson Quartet

Di 28. November 20:15

S.Rosenberg+B.Ballester Trio

Mi 17. Januar 20:15